MUSSECCO = Museum und Prosecco

Tauchen Sie ein in faszinierende Landschaften, Porträts und Stillleben und erfahren Sie kurzweilig und unterhaltsam beeindruckende Details zu einer der bedeutendsten Malerkolonien Europas mit Dr. Astrid Gräfin von Luxburg vom Veranstaltungsservice Kultur-Erlebnis.

Das schöne Ambiente in der Heinrich Winter Villa erwartet Sie bei Prosecco, Saft, Wasser
und Snacks.

        Am Sonntag, den 31.März 2019, von 16:00 bis 17:30 Uhr.


Gebühr: 16.00 €, inkl. Eintritt, Prosecco, Wasser, Saft, Salz-Snacks, Moderation und Führung.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte telefonisch anmelden: 0176-51 22 31 63

 

 

A u s s t e l l u n g e n   2 0 1 9

 

12.Mai bis 11. August 2019

Klaus Fußmann – Bilder und Keramik      
Rund 50 Werke, Öle, Aquarelle, Linolschnitte
und Keramiken

 

1. September bis 27. Oktober 2019

Die Frankfurter Künstlergesellschaft zu Gast

Aktuelle Positionen gegenständlicher wie
abstrakter Kunst

 

17. Nov. 2019 bis 8. März 2020

Von Spitzweg bis Hölzel - Die Künstlerkolonie Dachau zu Gast

Die Entwicklung der Genre- und Landschaftsmalerei
in Dachau von ihren Anfängen bis weit ins 20.  Jahrhundert hinein

 

 
 

Vorträge

 

KronbergArt am Abend

 

Kronberger Kaleidoskop

Informationen


Ö
ffnungszeiten

Mittwoch: 15:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 12:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr


Ostersonntag und -montag
von 11:00 bis 18:00 Uhr
geöffnet, am 19.4.2019
Karfreitag bleibt das
Museum geschlossen


Eintrittspreise

Pro Person 5,00 €
ermäßigt     4,00 €
Familien    10,00 €
Kinder bis 12 Jahre
und Mitglieder kostenfrei!

Öffentliche Führungen
Sonntag, 7. April 2019, 11:15 Uhr,
Dauer ca. 1 Stunde
Gebühr 2 €  zuzüglich Eintritt

Public guided tours in English
7 April 2019, 3 p.m.,
€ 8,00/7,00

Führungen für private Gruppen oder Schulklassen, auch in englischer oder französischer Sprache nach Vereinbarung

Vortrag
Hans Robert Philippi „Die Villen in Kronberg“,

20. März 2019, 19 Uhr

Kunst für Kinder

Für Kinder hält das Museum spannende Mitmachaktionen, Lesungen oder Führungen bereit:

Samstag, 6. April 16:00 bis 17:30 Uhr, Eintritt frei.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte
anmelden unter: